Sylke Schulte Beckhausen, Leitung

Bereits während ihres Studiums widmete sich die Cellistin Sylke Schulte-Beckhausen mit Leidenschaft dem Unterrichten. Die Vermittlung von musikalischem Wissen und die Freude am Musizieren sind für sie dabei untrennbar.

 

Aus dieser Leidenschaft heraus hat Sylke Schulte-Beckhausen 2010 die Kronberger Musikwerkstatt gegründet und ihr Unterrichtsverständnis hat damit buchstäblich Gestalt angenommen. Neben einem hohen fachlichen Anspruch steht für sie ein individueller Unterricht, ein partnerschaftliches Verhältnis von Dozenten und Schülern und eine hohe fachbezogene Dialogbereitschaft im Mittelpunkt.

 

Neben ihrer Tätigkeit als Schulleiterin unterrichtet Sylke Schulte-Beckhausen in der Celloklasse Schüler unterschiedlicher Alters-und Leistungsstufen. Ihre Schüler sind regelmäßig Preisträger bei Wettbewerben, wie bei "Jugend musiziert".