Sakoto Okitsu, Klavier

Sprachen: deutsch, englisch, japanisch

Musik ist wie Wasser, sie heilt, ermutigt, und inspiriert uns. Durch Musizieren schärfen sich Konzentration und die Fähigkeit zur ästhetischen Wahrnehmung. Musik bietet unendliche Möglichkeiten, sich auszudrücken. 

 

Nach einem Klavierstudium in Japan studierte Satoko Okitsu-Boessenecker Cembalo am Konservatorium in Utrecht (Niederlande) bei Prof. Siebe Henstra und Orgel bei Prof. Reize Smits. Zudem besuchte sie Meisterkurse bei Christophe Rousset, Pierre Hantaï und Skip Sempé. Sakoto Okitsu absolvierte ihr Master-Studium bei Prof. Eva-Maria Pollerus an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Währenddessen belegte sie auch das Fach Hammerklavier bei Prof. Jesper Christensen.

 

Sakoto Okitsu verfügt über reiche Konzerterfahrung im Bereich Kammermusik und Oper, bei denen sie sowohl als Solistin als auch als Orchestermusikerin auftrat.