Eunjoo Kang, Klavier

Sprachen: deutsch, koreanisch, englisch

Die musikalische Entwicklung bedeutet, mehr und mehr zu verstehen, wie eng Fähigkeiten und Kenntnisse, Technik und Hingabe miteinander verbunden sind. Und wie das Zusammenspiel aller Elemente Großes hervorbringt.

 

Eunjoo Kang abslovierte ihr Bachelor Studium bei Prof. Daejin Kim an Korea National University of Arts in Seoul und ihr Masterstudium bei Prof. Catherine Vickers an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main.

Seit 2017 setzt sie ihre Ausbildung in der Kammermusikklasse von Prof. Angelika Merkle ebenda fort. 

Eunjoo Kang nahm an zahlreichen Meisterkursen u.a. von Jerome Rose, Robert Levin, Wolfgang Manz, Oxana Yablonskaya teil, um ihre musikalischen Fähigkeiten auszubauen und voranzutreiben.

Bei Konzerten in Seoul und Frankfurt trat Eunjoo Kang mit verschiedenen Ensembles auf. Im Nov. 2018 gewann sie den Kammermusikpreis der Polytechnischen Gesellschaft.